Suche

Reparaturbonus 2023 ist da!


Die Bundesförderaktion des Klimaschutzministeriums für die Reparatur von elektrischen und elektronischen Geräten - der Reparaturbonus - ist ein wichtiger Schritt heraus aus der Wegwerfgesellschaft, hinein in einen nachhaltigeren Umgang mit wertvollen Ressourcen. Darüber hinaus stärkt er die regionale Wirtschaft und schafft zusätzliche Arbeitsplätze.

Wer wird gefördert?

Die Aktion richtet sich ausschließlich an Privatpersonen mit Wohnsitz in Österreich. Pro E-Gerät kann ein Bon auf www.reparaturbonus.at beantragt werden, der für eine Reparatur und/oder einen Kostenvoranschlag genutzt werden kann.

Was wird gefördert?

Gefördert wird die Reparatur und/oder der Kostenvoranschlag für Reparaturarbeiten von fast allen Elektro- und Elektronikgeräten, die üblicherweise in privaten Haushalten verwendet werden. Also solche mit Netzkabel, Akku, Batterie oder Solarmodulen.

Wie wird gefördert?

Die Höhe der Förderung, beträgt bei Reparaturen pro Bon maximal 200 Euro und für einen Kostenvoranschlag maximal 30 Euro bzw. 50 % des förderungsfähigen Rechnungsbetrages inkl. MWSt.

Wird im Anschluss an einen Kostenvoranschlag, für den der Reparaturbonus bezogen wurde, die Reparatur beauftragt, so ist sie beim selben Betrieb durchzuführen. Die Höhe der Förderung ist pro Gerät inklusive Kostenvoranschlag mit maximal 200 Euro begrenzt. Betragen die förderungsfähigen Reparaturkosten z. B. 300 Euro brutto, so beläuft sich die Höhe der Förderung auf 150 Euro.

Mehr info: Hier Klicken

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vorsicht Betrugs-SMS! Gerade sind wieder vermehrt betrügerische SMS im Umlauf. Sie informieren dich über einen nicht erfolgreichen Paket-Zustellversuch. Das Ziel dieser Nachrichten ist die Installatio

Unschlagbare Drei Tarife bei Handy Planet Linz: Sichern Sie sich Top-Smartphones um 0,- Sensationelle Weihnachtstarife, die es so nur bei Handy Planet gibt: Mit den unschlagbaren Perfect X-Mas Tarifen